The Bridge Sattlertaschen- Die Stilikonen des Bohème

The Bridge Sattlertaschen- Die Stilikonen des Bohème

KAUFE ONLINE THE BRIDGE DAMENTASCHEN

The Bridge damentaschenDie zeitlosen The Bridge Sattlertaschen (engl.: saddle bags) sind die alten, neuen Ikonen der Frühjahres-/Sommerkollektion 2017.

Charakteristisch für diese Taschenform ist der stets abgerundete und überlappende Taschendeckel, der oft mit Metallschliesse geschlossen wird. Die meisten Saddle Bags sind in einer bequemen, mittleren Größe erhältlich und ein Allrounder im Alltag, denn sie sind durch ihren guten Schnitt ein kleines Raumwunder.

In der aktuellen Kollektion legt die toskanische Firma die Sattlertasche neu auf und stattet sie mit allen The Bridge typischen Raffinessen aus, ohne jedoch ihren 70er Charakter zu minimieren. Wie alle Taschen aus der Pearldistricht Serie verfügt auch diese über einen hochwertigen Magnetverschluß, ein farblich zum Leder abgesetztes Innenfutter, einer inneren Reißverschlusstasche und einer dekorativen, seitlichen Quaste, die sie unverkennbar macht. The Bridge SattlertaschenDieser Taschentyp kann bequem als Schultertasche, cross-over (also über kreuz) oder auch am oberen Tragegriff mit der Hand getragen werden.

Die goldfarbenen Metallbeschläge geben jeder Tasche aus der dieser Kollektion eine elegante Note. Die Schultertaschen sind in ansprechenden, strahlenden Farben erhältlich. Wie alle Artikel aus dem Hause The Bridge erhalten die Taschen in der hauseigenen Gerberei das perfekt bearbeitete Leder und die intensive Färbung.

Stilikonen wie Brigitte Bardot, Jane Birkin oder Talitha Getty machten die Saddle Bags zum Liebling des Bohemian Jet-Set. Wie schon damals so auch heute ist diese Taschenform durch alle Altersklassen hindurch sehr beliebt, denn sie versprühen stets einen Hauch vom laszivem Country-Chic.

KAUFE ONLINE THE BRIDGE BUSINESSTASCHEN UND RUCKSÄCKE